➠ 50 CHF Rabatt ab 1000 CHF Warenwert - Gutscheincode: BLACK50 - bis 30.11.2020

Lehmbaustoffe

Ökologisches Bauen und Renovieren mit Baustoffen aus Lehm.

Lehmfarben

Lehmfarben

  • ökologische Farben
  • viele verschiedene Farbtöne
  • wohngesund
Lehmfarben kaufen
Wohngesunde Lehmbauplatten

Wohngesunde Lehmbauplatten

Sie zählen zu den gesunden und umweltfreundlichen Baustoffen.

Lehmbauplatten kaufen
Lehmputze

Lehmputze

  • Dekorputze
  • Ober- und Unterputze
  • wohngesund
Lehmputze kaufen
Pinsel & Farbroller

Pinsel & Farbroller

  • Pinsel
  • Farbroller
  • Zubehör
Pinsel & Farbroller kaufen
Topseller Lehmbaustoffe

Lehmbaustoffe – die ökologische Alternative

Lehm ist einer der ältesten Baustoffe der Menschheitsgeschichte. Seit Jahrhunderten werden Häuser mit Lehm verputzt und isoliert. Das bekannteste Beispiel hierfür sind die einheimischen Fachwerkhäuser. Zwischen dem Fachwerk dichtet Lehm das Gebäude ab und sorgt durch die materialeigene Klimaregulierung für ein angenehmes Wohngefühl.

Damit gehen Lehmbaustoffe einem modernen Trend entgegen. Statt das Gebäude so gut wie möglich abzudichten lässt der Lehm Feuchtigkeit diffundieren. Er regelt die Raumfeuchte und dient als effektiver Wärmespeicher. Lehmbaustoffe von Qualitätsmarken wie ProCrea oder Claytec sind mehr als eine Alternative zu anderen Baustoffen. Der moderne Lehmbau ist eine Rückbesinnung zur Natur in ihrer praktischsten Form.

In welchen Bereichen werden Lehmbaustoffe eingesetzt?

Lehmbaustoffe regulieren das Raumklima – wie funktioniert das?


Lehmbaustoffe schützen das Gebäude – wie funktioniert das?

Oft bilden Holzkonstruktionen den Baugrund für einen Lehmputz oder Lehmbauplatten. Die feuchteregulierende Eigenschaft des Lehms schützt das verbaute Holz und verlängert seine Lebensdauer. Er entzieht allen Schädlingen und Pilzen die Feuchtigkeit, die sie zum Überleben brauchen. Gleichzeitig schützt er die Holzkonstruktion vor extremer Austrocknung.