Holzfliesen

3 Produkte gefunden
Marke wählen

Bestseller in Klickfliesen

florco Klickfliese Kunststoff floor weiss-alu 40x40x1,8cm, stabil und robust kombinierbares Klicksystem
5
35,10/ 6 Stück 36,56 CHF/m²
florco Klickfliese Kunststoff classic grün 40x40x1,8cm, stabil und robust kombinierbares Klicksystem
5
32,10/ 6 Stück 33,44 CHF/m²
florco WPC Klickfliese braun 30x30x2,8cm, stabil und robust kombinierbares Klicksystem
1
44,70/ 6 Stück 82,78 CHF/m²

Holz Klickfliesen online kaufen

Wer eine Terrasse, einen Garten oder einen Balkon mit einem warmen Terrassenbelag ausstatten möchte, ist mit Holzfliesen gut bedient. Holzfliesen können auf herkömmliche Weise oder per Klicksystem verlegt werden. Holzfliesen zum Klicken haben den Vorteil, dass sie nicht auf eine Unterkonstruktion verschraubt, sondern ineinander geklickt bzw. gesteckt werden. Auf diese Weise kann die Terrassenfliese schnell und einfach, ohne Rückstände zu hinterlassen, montiert sowie demontiert werden kann. Daher bietet sie insbesondere für Mieter eine ideale Möglichkeit, um unschöne Betonplatten zu verdecken.

Welche Vorteile haben Holzfliesen zum Klicken?

  • Einfache Trockenverlegung mittels Stecksystem
  • Jederzeit wiederverwendbar
  • Sofort nach dem Verlegen begehbar und belastbar
  • Stilvolle und vielfältige Holzoptik
  • Vielfältige Anwendungen: von Terrassenfliese über Gartenfliese bis hin zur Balkonfliese


Welches Holz eignet sich für eine Terrassenfliese?

Für Holzfliesen kommen diverse Holzarten infrage. Holzfliesen aus Echtholz sind nicht nur ein optisches Highlight. Vielmehr zeichnet sich diese Holzfliese durch ihre Robustheit und lange Haltbarkeit aus – vor allem wenn es sich um Hölzer handelt, die kesseldruckimprägniert sind. Bei druckimprägnierten Holzfliesen können Terrassenbesitzer auf einen chemischen Holzschutz getrost verzichten. Denn anders als gewöhnliche Hölzer sind Holzfliesen mit Kesseldruckimprägnierung im Vornherein weniger durch Schädlinge, wie Insekten, Moos oder Pilze, gefährdet.
Die Klickfliesen erlangen den chemiefreien Holzschutz, indem sie bei ihrer Herstellung mit einem speziellen Salz behandelt werden, dass sich in das Holz dauerhaft festsetzt. Zu den kesseldruckimprägnierten Terrassenfliesen zählen beispielsweise solche aus den Hölzern Fichte und Kiefer.
Douglasie kann im Gegensatz zu Kiefern- und Fichtenholz dank einer speziellen Trocknung auch ohne Imprägnierung im Garten dauerhaft eingesetzt werden. Im Laufe der Zeit erhält das Douglasienholz außerdem eine schöne graue Patina. Auch die Lärche ein robustes Nadelholz, das sich bestens für eine Holzfliese eignet. Genauso zählen auch Bangkirai und Massaranduba zu den geeignet Holarten für Holzfliesen. Eine Holzöl-Lasur wird bei beiden letzteren Holzarten immer empfohlen.
Eine alternative Lösung für eine Holzfliese ist eine WPC Terrassenfliese.

Interessante Kategorien
WPC Massivdiele Holz Sichtschutzzaun Flachdach Carports Spielturm Gartenzaun
Passende Ratgeber